Hallenfliegen im MFC Untere Nahe e.V. 
 

Im Jahr 2011 ist auch für den MFC Untere Nahe e.V. das Zeitalter des Hallenfliegen angebrochen. Am 22. Januar 2011 konnten wir zum ersten Mal die Schulsporthalle in Langenlonsheim für unsere Zwecke nutzen. Im Vorfeld wurden einige für die Hallenfliegerei speziell geeignete Modelle gebaut, um dann erste Erfahrungen in der noch ungewohnten Umgebung zu sammeln.

Und so wurde für den zweiten Termin am 05. Februar 2011 weiter aufgerüstet und gleich sechs Modelle geordert. Weitere Termine sind in unserem Kalender eingetragen, um die Zeit bis zur herbeigesehnten Freiluftsaison zu überbrücken.

Anbei einige Bilder und Videos, die vom teilweise nicht ganz so materialschonenden Hallenfliegen zeugen.

An insgesamt sieben Indoortagen von Januar bis März 2011 in der Langenlonsheimer Schulsporthalle präsentiert sich die Hallenflugflotte des MFC Untere Nahe e.V. gut aufgestellt und wir konnten uns am Ende doch gut mit den beengten Dimensionen der Halle anfreunden, was natürlich die Reflexe schult!
 

Bildergalerie Indoorfliegen

Get Adobe Flash player

Björn (Malibu II) & Dirk (Elite Pro) am 26.02.2011

Björn (Extra 300) und Jörg (Sbach) am 26.02.2011

Manfred mit neuem Hubi am 26.02.2011

Zusammenschnitt vom 19. Februar 2011

Oli's Erstflug am 04. Februar 2011

Limbofliegen am 04.02.2011

Dirk ist unser Bester (04.02.2011)

Hoovern aus der Nähe beobachtet (04.02.2011)

Hier geht's zur Wetterstation der Gleitschrimflieger, die ca. 2 km weit von unserem Flugplatz entfernt steht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

173885

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis für Gastflieger:

Leider müssen wir immer wieder darauf hinweisen, dass die Benutzung unseres Modellfluggeländes für Gastflieger nur in Anwesenheit eines für die Flugleitung eingewiesenen Vereinsmitgliedes und nur unter Vorlage eines gültigen Versicherungsnachweises gestattet ist. Zuwiderhandlung wird zur Anzeige gebracht.

Der Vorstand des MFC Unter Nahe e.V.